Freitag, 30. August 2013

Zweiter Tag: Zehn Fragen

Guten Morgen ihr Lieben!
Vor einiger Zeit wurde ich nun das zweite Mal getaggt und zwar von HungryNails. Ihre Fragen möchte ich natürlich auch gerne beantworten.
Die Regeln werde ich nicht einhalten, weil ich es beim ersten Tag schon soooo schwer fand, Blogs zu nominieren, die weniger als 200 Leser haben. Ich werde die Fragen jetzt einfach beantworten und es jedem offen lassen, diese vielleicht auch zu beantworten, ohne, dass ich die Person tagge. ;)


Hier nun ihre Fragen und meine Antworten. ;)

01. Wie viele Nagellacke besitzt du?
01. Gute Frage! :D Als ich sie das letzte Mal gezählt habe, waren es 384 Stück. Seitdem
      sind einige dazu gekommen. Ich würde jetzt so mit 390 rechnen. :D

02. Wie häufig lackierst du deine Nägel?
02. Ich würde sagen alle zwei bis drei Tage. Manchmal auch jeden Tag.

03. Was ist deine Lieblings-Nagellackmarke?
03. Für eine kann ich mich nicht entscheiden. Ich mag Essie, P2 und OPI. Zu mindest von
     den Farben her. ;)

04. Basecoat - Ja oder nein?
04. Immer, sonst gibt es schäbige Nägel. ;)

05. Wie viel hat dein teuerster Lack gekostet?
05. Das könnt ihr hier noch mal lesen, falls es auch entfallen ist. :D 

06. Welche Nagellänge und Nagelform bevorzugst du?
06. Gerade, eckig und etwas länger. Klappt bei mir leider nicht. :D

07. Kaufst du dir deinen Nagellack lieber im Laden oder im Internet?
07. Das kommt immer darauf an, welchen Lack ich möchte. ;) Die normalen Lacke wie P2
     oder Essence oder so, kaufe ich gerne im Laden. Limited editions oder teurere Lacke,
     wie OPI oder China Glaze gerne
     auch mal im Netz und dafür dann aus dem Ausland mit langer Wartezeit, dafür aber um
     einige Euro günstiger. ;)

08. Lackierst du dir deine Nägel lieber schlicht oder mit einem Design?
08. Bei mir ist es oft schlichter, weil ich es einfach nicht kann, mir tolle Sachen auf zu
     malen. :D

09. Natürliche Nägel oder Gel bzw. Acryl?
09. Immer natürlich ohne alles!

10. Wo und wie bewahrst du deine Nagellacke auf?
10. Im Ribba-Regal von Ikea! ;) Über meinem Bett hängen sie. Ich warte schon darauf, dass
      in der Bildzeitung steht, "Studentin von Nagellack erschlagen" :D

Ich hoffe, dass euch solche Post auch nicht langweilen, denn diese Woche wurden mir noch mal Zehn Fragen gestellt, die ich natürlich auch gerne noch beantworten möchte! ;)
Euch einen schönen Tag,
Natascha

Kommentare:

  1. Ich hoffe doch nicht, dass du von fast 400 Nagellacken erschlagen wirst- davon träumen ist doch viel schöner :D
    Die Geschichte mit dem teuersten Nagellack ist ja echt heftig- ich hätte dan wahrscheinlich immer ein schlechtes Gefühl beim Lackieren :o
    Vielen Dank fürs Mitmachen und deine interessanten Antworten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hoffe ich auch. Aber eigentlich dürfte auch nichts passieren. Der Freund von meiner Mama hat da gut aufgepasst. ;)

      Dieser Lack ist bisher auch nur ein mal auf meinen Nägeln gewesen. :D

      Löschen