Dienstag, 30. Oktober 2012

DIY - Häkeln

Guten Tag!

Heute möchte ich euch von einer meiner anderen Leidenschaften berichten. Dem Häkeln.
In der Grundschule habe ich das Häkeln gelernt, im Laufe der Jahre wieder verlernt und dann während des Anerkennungsjahres meiner Erzieherausbildung wieder gelernt. Yeah!
Seit dem habe unzählige Schals für Freunde, Familienmitglieder und mich angefertigt und mir gedacht, ich könnte auch mal andere Sachen häkeln. Also kamen noch eine Tasche für meine Wäscheklammern, eine Kosmetiktasche, einen Kissenbezug und zwei Etuis dazu.
Und jetzt bin ich dabei, einen weiteren Kissenbezug zu häkeln. ;)

Was haltet ihr davon? Altbacken oder cool?

Macht euch einen schönen Tag, Natascha















Kommentare:

  1. Ich finds voll cool :D
    Und das ist voll die heftige Arbeit, ich finde deine Sachen voll schön :)
    Meine Tanten haben mir voll oft was gehäkeltes geschenkt als ich klein war und ich hab immer meine Oma gefragt wie das geht und die hats mir bestimmt tausend mal gezeigt aber ich blick bis heute da nicht durch :( voll schade.
    LG :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :) :) :)
    Schön, dass dir die Sachen gefallen!
    Ich habe mir die unterschiedlichen Muster auch durch Youtube-Videos beigebracht. Sonst kannst du mal hier gucken: http://www.teddys-handarbeiten.de/xherein-haekeln.htm
    Liebe Grüße, Natascha

    AntwortenLöschen